Folge uns:
Aktuelle
Neuigkeiten

Planung Enzym Fabrik

FACTBOX

  • Errichtung einer Enzymanlage
  • Adaption Bestandsgebäude in Kundl
  • Dauer: Oktober 2020 – Dezember 2023
  • Team: 35 – 40 SPIEGLTEC MitarbeiterInnen

WAS STECKT HINTER DEM PROJEKT?

Im Juli 2021 öffnete sich der Technology Campus Tirol in Kundl für Life Science Firmen. Der internationale Chemiekonzern BASF siedelte sich in Kundl an und nutzt ab sofort die dort vorhandenen Ressourcen. Das Unternehmen greift auf das jahrelange Know-How in den Bereichen Enzym- und Biotechnologie zurück, um seine Situation am Markt zu stärken.

Damit die Infrastruktur bestmöglich genutzt werden kann, werden einige Adaptionen vorgenommen. Die Projektgruppe der BASF umfasst die Errichtung einer Enzymproduktion am Technologiecampus in Kundl, Österreich.

BESONDERHEITEN DES PROJEKTS

Die ehemalige Produktionsanlage muss für den neuen Zweck adaptiert werden. Um das Projekt nachhaltig zu gestalten, wird die mögliche Wiederverwendung von Equipment evaluiert und ist dementsprechend zu bevorzugen.

3D VISUALISIERUNGEN

STATUS QUO

Die Hauptdemontage erforderlicher Produktionsräume ist bereits erfolgt und die Baumaßnahmen haben begonnen. Somit konnte auch das Main Equipment bestellt werden, um einen zeitlich reibungslosen Ablauf zu gewähren. In einem weiteren Gebäude kann bereits zeitnah mit den Installationen gestartet werden.

Wir wünschen dem Projektteam viel Erfolg und werden über weitere Updates zu dem Projekt berichten.

Weitere Artikel

In Lösungen denken: SPIEGLTEC erweitert Leistungsangebot um hochentwickelte Spezialmodule für die Produktion

SPIEGLTEC eröffnet neues Headquarter in Brixlegg und setzt von hier aus den ambitionierten Wachstums- und Expansionskurs fort

Tiroler Unternehmen SPIEGLTEC und UNISON: Strategische Zusammenführung zur Expansion im europäischen Markt

Suche

SPIEGLTEC GmbH
Niederfeldweg 9a
6230 Brixlegg Tirol
Österreich

+43 5337 63226
info@spiegltec.at