Folge uns:

Tiroler Unternehmen SPIEGLTEC und UNISON: Strategische Zusammenführung zur Expansion im europäischen Markt

Brixlegg und Berlin, im Juni 2024_ Der in Tirol ansässige EPCMV-Anbieter SPIEGLTEC, ein führender Generalplaner für komplexe technische Anlagenbauprojekte in den Branchen Pharma, Chemie und Life Science wächst weiter. Das Berliner Unternehmen UNISON ist ab sofort Teil der SPIEGLTEC Gruppe. Mit den gebündelten Kompetenzen wird die Positionierung im europäischen Markt weiter gestärkt und neue Wachstumschancen eröffnet.

UNISON, 1994 gegründet, teilt viele Gemeinsamkeiten mit SPIEGLTEC. Beide Unternehmen wurden als Planungsbüros gegründet und haben sich kontinuierlich weiterentwickelt. Die langjährige positive Zusammenarbeit und die übereinstimmenden Werte bilden eine gute Ausgangslage für die gemeinsame Zukunft: Kund*innennähe, Verbindlichkeit, Innovation, Qualitätssicherung und Kostenkontrolle verbinden die eigentümergeführten Engineering-Anbieter, die sich zudem beide durch eine schlanke Unternehmensstruktur mit flach gehaltenen Hierarchien auszeichnen.

SPIEGLTEC hat sich in den 26 Jahren seines Bestehens im deutschsprachigen Raum als zuverlässiger und innovativer Generalplaner für komplexe technische Anlagenbauprojekte in den Branchen Pharma, Chemie, Life Science sowie im Bereich nachhaltiger Energieerzeugung etabliert. Das Team aus multidisziplinären Expert*innen deckt sämtliche Projektphasen und Aufgaben aus EPCMV-Verträgen (Engineering, Procurement, Construction Management, and Validation) ab.

Christian Peintner, Geschäftsführer von SPIEGLTEC: „Unser Erfolg als SPIEGLTEC basiert auf dem Know-how und Engagement unseres Teams sowie einem gut etablierten Partnernetzwerk. Die Erweiterung mit den Expert*innen von UNISON mit ihrer betrieblichen Effizienz und fachlichen Kompetenz bildet die perfekte Basis für eine gemeinsame nachhaltige Wachstumsstrategie.“ Im Zuge des Zusammenschlusses werden allen Mitarbeiter*innen von UNISON Positionen innerhalb der SPIEGLTEC Gruppe angeboten, die ihren Erfahrungen, Interessen und Fähigkeiten entsprechen. UNISON Geschäftsführer Manfred Wagner: „Dies eröffnet nicht nur spannende neue Möglichkeiten, sondern bietet auch mittel- und langfristige Perspektiven. Wir sind der Ansicht, dass sich unsere Unternehmen ausgezeichnet ergänzen und wir so gemeinsam die Weichen für eine positive Entwicklung der SPIEGLTEC Gruppe in ganz Europa stellen.“

Erklärtes Ziel ist die optimale Betreuung bestehender als auch zukünftiger Kund*innen sowie neue Branchen zu erschließen, das Leistungsspektrum auszubauen und die Synergien beider Unternehmen vollständig zu nutzen. Durch die Verbindung von SPIEGLTEC und UNISON stärkt die Gruppe ihre Position als einer der führenden Generalplaner im europäischen Markt und schafft die Grundlage für eine erfolgreiche und nachhaltige Zukunft.

Über SPIEGLTEC
SPIEGLTEC setzt seit über 25 Jahren als Generalplaner komplexe technische Anlagenbauprojekte in den Branchen Pharma, Chemie und Life Science sowie bei der Erzeugung nachhaltiger Energie im deutschsprachigen Raum um. Das flach organisierte Team aus multidisziplinären Expert*innen deckt sämtliche Projektphasen und Aufgaben aus EPCMV-Verträgen ab, darunter die Planung, Beschaffung, Bauleitung und Validierung von Anlagen. Der Erfolg des eigentümergeführten Tiroler Unternehmens beruht maßgeblich auf dem Know-how und Engagement seiner 300 Mitarbeiter*innen sowie einem gut etablierten Partnernetzwerk. Von insgesamt 9 Standorten aus agiert SPIEGLTEC stets in Kund*innennähe und als Teil eines starken Netzwerks in Europa.

Über UNISON
UNISON bietet seit 1994 umfassende Engineering-Services. Die Expertise erstreckt sich über die Geschäftsbereiche Engineering, Anlagenplanung und Consulting, wobei ein breites Spektrum von Konzeptstudien über digitale As-Built-Dokumentation bis hin zu Basic- und Detail-Engineering abgedeckt wird.
Die Stärke des Ingenieur-Unternehmens liegt in der genauen Kenntnis der individuellen Kund*innenanforderungen. Mit interdisziplinärem Know-how, das sich über verschiedene Engineering-Disziplinen und -Branchen erstreckt, ist das Unternehmen perfekt in der Lage, eine effiziente Abwicklung in sämtlichen Prozessstufen von Ingenieurtechnik und Projektmanagement zu gewährleisten.

Weitere Pressemeldungen

In Lösungen denken: SPIEGLTEC erweitert Leistungsangebot um hochentwickelte Spezialmodule für die Produktion

SPIEGLTEC eröffnet neues Headquarter in Brixlegg und setzt von hier aus den ambitionierten Wachstums- und Expansionskurs fort

SPIEGLTEC und KONTECH starten strategische Kooperation zur Stärkung des Leistungsportfolios

Downloads
Vollständige Pressemeldung, Bilder und Dokumente
SPIEGLTEC_UNISON_17062024
DOCX, 284 KB
Bildmaterial
SPIEGLTEC und UNISON

V.l.n.r.: Manfred Wagner (GF unison GmbH), Christian Peintner (GF SPIEGLTEC), Leandros G. Zeppos (Gesellschafter, unison GmbH) Copyright: SPIEGLTEC
JPG, 5 MB
, Bytes
Suche

SPIEGLTEC GmbH
Niederfeldweg 9a
6230 Brixlegg Tirol
Österreich

+43 5337 63226
info@spiegltec.at