Folge uns:
Aktuelle
Neuigkeiten
WFI Illustration

Reinstwasser am Prüfstand

Reinstwasser ist aus den Produktionsanlagen der pharmazeutischen Industrie als Ausgangsstoff, Hilfsmittel oder Reinigungs- und Spülmedium nicht wegzudenken.

Die Aufbereitung von Trinkwasser zu Water For Injection geschieht durch aufwändige physikalische und chemische Verfahren und so wird die Bereitung von spezialisierten Herstellern in einem WFI-Generator- bzw. WFI Erzeuger-Package angeboten.

Die Qualitätsanforderungen an Reinstwasser, sowohl in der Erzeugung als auch in der Lagerung und Verteilung innerhalb einer Produktionsanlage sind enorm hoch und maßgeblich entscheidend für die Verwendbarkeit des Produktes am Markt und dem damit verbunden Schutz der Konsument:innen.

Aus diesem Grund gestalten sich Projekte, die die Installation von neuen WFI-Erzeugern, Austausch von Bestandsanlagen durch neue Erzeugeranlagen oder Eingriffe in bestehende Lager- und Verteilsysteme als besonders herausfordernd und komplex. Die Ingenieure:innen müssen hierbei nicht nur die verfahrenstechnischen Anforderungen berücksichtigen um dem Mengenbedarf der Herstellung gewährleisten zu können, sondern auch die Qualifizierungsbestimmungen.

In der aktuellen herausfordernden Situation bezüglich der Energieversorgung und Energiekosten, zählen im Engineering neben den
Leistungsparametern eines WFI-Erzeugers auch sein Wirkungsgrad, seine Kosten im laufenden Betrieb und auch der Energiebedarf.

Die Kunst des Engineerings ist nun diese Anforderungen in die beste Balance für den Kunden zu bringen und so neben der Versorgungssicherheit der Produktion mit ausreichend Reinstwasser auch eine zukunftstaugliche und effiziente Lösung für dessen Herstellung zu finden.

Kenngrößen oder Benchmarks wie

Energy consumption [MWh]

Energy costs p.a. [EUR], [USD]

helfen bei der Betrachtung und dem Vergleich zwischen Herstellermodellen.

Als Generalplaner vertritt SPIEGLTEC die Interessen des Kunden, bleibt Herstellern gegenüber neutral und liefert so die beste Lösung für die zukünftigen Herausforderungen des Auftraggebers.

Weitere Artikel

In Lösungen denken: SPIEGLTEC erweitert Leistungsangebot um hochentwickelte Spezialmodule für die Produktion

SPIEGLTEC eröffnet neues Headquarter in Brixlegg und setzt von hier aus den ambitionierten Wachstums- und Expansionskurs fort

Tiroler Unternehmen SPIEGLTEC und UNISON: Strategische Zusammenführung zur Expansion im europäischen Markt

Suche

SPIEGLTEC GmbH
Niederfeldweg 9a
6230 Brixlegg Tirol
Österreich

+43 5337 63226
info@spiegltec.at