Folge uns:

SPIEGLTEC und KONTECH starten strategische Kooperation zur Stärkung des Leistungsportfolios

Strategische Kooperation zum Ausbau von Leistungsangebot und Marktposition.
KONTECH und SPIEGLTEC I EPCMV

Brixlegg und Burgkirchen, im Dezember 2023_ Der Tiroler EPCMV-Anbieter SPIEGLTEC beteiligt sich am bayerischen Ingenieurbüro KONTECH, das auf verfahrenstechnische Detailplanung und technische Betriebsbetreuung im Industriebereich spezialisiert ist. Mit der strategischen Kooperation bündeln die beiden Unternehmen ihre technischen und planerischen Kompetenzen, um das Leistungsangebot und die Marktposition weiter auszubauen.

Seit 30 Jahren besteht das bayerische Unternehmen KONTECH, das sich ausgehend von einem 6-köpfigen Ingenieurbüro nun als hoch spezialisierter Anbieter verfahrenstechnischer Detailplanung und technischer Betriebsbetreuung im Industriebereich etabliert hat. Nur wenig später, 1998, wurde in Tirol SPIEGLTEC gegründet, das sich ebenfalls vom kleinen Anbieter von Planungsleistungen für Energie-, Chemie-, Pharmazie- und Abwasseranlagen zum mittlerweile fast 300 Mitarbeiter*innen starken Generalplaner für technisch komplexe Industrieanlagen entwickelt hat. Zusätzlich zu ihrer ähnlichen Geschichte teilen die beiden Unternehmen auch die Faszination für Technologie und Fortschritt sowie das Rollenverständnis als Unterstützende der Kund*innen auf deren Weg von der Innovation zum sicheren Produkt. Dies resultiert in Werten, die sowohl bei KONTECH als auch bei SPIEGLTEC in der täglichen Arbeit gelebt werden: offene Kommunikation auf Augenhöhe, gegenseitige Wertschätzung und der unbändige Wille zum Finden von Lösungen zeichnet die Engineering-Spezialisten aus.

Um die Kräfte zu bündeln und so noch ganzheitlicher anbieten zu können, beteiligt sich SPIEGLTEC nun an KONTECH, das unverändert bestehen bleiben und seine aktuellen Kund*innen und Projekte weiterhin betreuen wird. Fokus der Zusammenarbeit ist der Ausbau des bestehenden Leistung- und Kundenportfolios in Hinblick auf eine umfassende EPCMV-Betreuung, die auf Effizienz und Innovation setzt.

„Die Kooperation mit KONTECH ermöglicht es uns, voneinander zu lernen sowie Ressourcen und Synergien ideal zu nutzen. Wir setzen damit einen wichtigen Schritt für die strategische Weiterentwicklung und Expansion beider Unternehmen. Ich freue mich auf viele erfolgreiche Projekte, die wir zukünftig gemeinsam für unsere Kund*innen umsetzen dürfen“, so Christian Peintner, Geschäftsführer von SPIEGLTEC.

„Unsere Kund*innen fordern zunehmend eine ganzheitliche EPCMV-Generalplanung, die sämtliche Aufgabenbereiche und Disziplinen umfasst. Durch die Zusammenarbeit mit SPIEGLTEC können wir unsere vielfältigen Kompetenzen und Erfahrungen miteinander verschränken, um noch gezielter auf aktuelle und zukünftige Bedürfnisse unserer Auftraggebenden einzugehen“, so Bruno Backes, Geschäftsführer Ingenieurbüro KONTECH.

„SPIEGLTEC und KONTECH ergänzen sich ideal. Uns eint nicht nur die Leidenschaft für Innovation und Fortschritt, sondern auch eine Unternehmenskultur, die auf offener Kommunikation und gegenseitiger Wertschätzung beruht. Ich bin überzeugt, dass wir unter diesen Voraussetzungen unsere Stärken optimal ausspielen können, um in Zukunft gemeinsam zu wachsen“, so Fabian Eberheißinger, Geschäftsführer Ingenieurbüro KONTECH.

Über SPIEGLTEC

SPIEGLTEC setzt seit über 25 Jahren als Generalplaner komplexe technische Anlagenbauprojekte in den Branchen Pharma, Chemie und Life Science sowie bei der Erzeugung nachhaltiger Energie im deutschsprachigen Raum um. Das flach organisierte Team aus multidisziplinären Expert*innen deckt sämtliche Projektphasen und Aufgaben aus EPCMV-Verträgen ab, darunter die Planung, Beschaffung, Bauleitung und Validierung von Anlagen. Der Erfolg des eigentümergeführten Tiroler Unternehmens beruht maßgeblich auf dem Know-how und Engagement seiner 270 Mitarbeiter*innen sowie einem gut etablierten Partnernetzwerk. Von insgesamt 9 Standorten aus agiert SPIEGLTEC stets in Kundennähe und als Teil eines starken Netzwerks in Europa.

Über KONTECH

Das „Ingenieurbüro KONTECH GmbH Konstruktion und Planung von Industrieanlagen“ steht seit Anfang der Neunziger Jahre für moderne Konstruktionen und Planungen von Chemie-, Raffinerie-, Pharma- und Kraftwerksanlagen. Die Aufgabenstellungen bestehen insbesondere in der effektiven verfahrenstechnischen Planung von anspruchsvollen Anlagenoptimierungen, -ergänzungen und -erweiterungen im bayerischen Chemiedreieck.

Weitere Informationen und Highres-Bildmaterial für die Presse

SPIEGLTEC Pressestelle
c/o ikp Wien
Eva Fesel
Museumstraße 3/5, 1070 Wien
Tel. +43 1 524 77 90-31
E-Mail: spiegltec@ikp.at

Weitere Pressemeldungen

Tiroler Unternehmen SPIEGLTEC und UNISON: Strategische Zusammenführung zur Expansion im europäischen Markt

Christoph Gross verstärkt Business Development & Sales bei Tiroler Generalplaner SPIEGLTEC

EPCM-Generalplaner SPIEGLTEC: 25 Jahre Planungskompetenz aus Tirol für die Pharma- und Chemie-Branche

Downloads
Vollständige Pressemeldung, Bilder und Dokumente
PA SPIEGLTEC&KONTECH GESAMT
ZIP, 19.2 MB
Bildmaterial
KONTECH und SPIEGLTEC I EPCMV
GF KONTECH & SPIEGLTEC 1

v.l.n.r.: Bruno Backes (GF KONTECH) Fabian Eberheißinger (GF KONTECH) Christian Peintner (GF SPIEGLTEC) Martin Seebacher (GF SPIEGLTEC)
JPG, 7 MB
KONTECH - SPIEGLTEC I EPCMV
GF KONTECH & SPIEGLTEC 2

v.l.n.r.: Christian Peintner (GF SPIEGLTEC) Bruno Backes (GF KONTECH) Fabian Eberheißinger (GF KONTECH) Martin Seebacher (GF SPIEGLTEC)
JPG, 6 MB
Dokumente
SPIEGLTEC_KONTECH_PA_FINAL

Pressetext SPIEGLTEC-KONTECH lang
DOCX, 390 KB
Suche

SPIEGLTEC GmbH
Niederfeldweg 9a
6230 Brixlegg Tirol
Österreich

+43 5337 63226
info@spiegltec.at